Herzlich Willkommen,



hier finden Sie Unterstützung und Inspiration auf Ihrem persönlichen Lebensweg.
Ich biete Ihnen:

 

 

Ich habe mich auf das Thema Essstörungen spezialisiert und habe dazu
die Gruppen "der Anker" und "der Stern" gegründet.
Hier eine Übersicht der verschiedenen Erscheinungsformen:

 

Magersucht / Anorexie:

BMI unter 19,
Untergewicht durch zu wenig Nahrungsaufnahme und Hungern.
Folgeschäden: Unterfunktion des kompletten Körpers, Leistungsverminderung,
Sehstörungen, Herzrhythmusstörungen.


Bulimie:

BMI oft im Normalbereich 19-24,
Das oft anfallartige Essen und Erbrechen von Nahrung.
Folgeschäden: Verätzungen der Speiseröhre, Zahndefekte, Mangelerscheinungen.


Fettsucht / Adipositas:

BMI ab 24,
kontinuierlich zuviel an Nahrungsaufnahme.
Folgeschäden: Belastung des Herz-Kreislaufsystems und des
Bewegungsapparates, Bluthochdruck, Diabetes.


Heißhungeranfälle / Binge Eating:

BMI oft im Normalbereich 19-24,
Fressattacken und Kontrollverlust des Essverhaltens,
und danach tagelanges Hungern.

 

Die Essstörung ist fast immer eine Form der Verzweiflung.
Der Betroffene kann mit bestimmten Gefühlen nicht umgehen.
Er oder Sie leidet oft unter Schuldgefühlen und Minderwertigkeitsgefühlen.
Durch "Bewusst-Werdung" - eine der Grundlagen der Gestalttherapie -
ist es möglich, die Ursachen der Essstörung zu erforschen und zu erkennen.
Dadurch kann ein anderer Umgang mit Gefühlen und Verhaltensweisen gefunden werden.

Um einen guten Einstieg in die Materie zu erhalten,
empfehle ich das Buch/ Hörbuch "Die Frau die im Mondschein aß" von Anita Johnston.

Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen und Sie begleiten zu dürfen.

 

 

gestalttherapeutin
home
themen und methoden
gestalttherapie
konditionen
profil
der anker
der stern
aktuelles
partner
impressum
vohwinkel
Anmeldung